Besonderheiten

 

Neben einer ausgezeichneten Gourmetküche im intimen Restaurant bietet das Hotel Tannenhof*****Superior noch zahlreiche andere Besonderheiten.

Weinkeller

Unsere Weinkarte bietet neben den großen Namen wie Romanée Conti, Château Latour oder Franz Hirtzberger auch einige Neuentdeckungen von noch unbekannteren, aber sehr viel versprechenden Winzern. Zum Beispiel Jochen Dreissigacker und Stefan Potzinger um nur zwei von ihnen zu nennen.

Zigarren

Die "Cohiba Siglo VI" oder Partagas "Salomones LCHD" sind nur zwei Sorten unserer erlesenen Zigarrenauswahl. Aufbewahrt im klimatisierten und befeuchteten Humidor, werden sie durch unser Servicepersonal fachgerecht serviert und bieten Ihnen höchsten Genuss.
 

Erster „Tea Master gold“ in St.Anton am Arlberg

Tea Master Christian Hacker wurde von der renommierten Tee Company „Ronnefeldt“ in Frankfurt am Main ausgebildet und aufgrund seiner Kenntnisse rund um den Tee mit dem Titel „Tea Master gold“ ausgezeichnet.



Er berät die Gäste perfekt und hat all das Hintergrundwissen, das man braucht, um die perfekte Tasse Tee genießen zu können. Sei es die richtige Temperatur, Dosierung und Ziehzeit, die richtigen Zutaten und Lagerung, die Wirkung oder das Fachwissen um die Herkunft und qualitative Ernte der einzelnen Teesorten. Tee ist gemeinsam mit Wasser das weltweit wichtigste Getränk und hat eine lange Tradition und Geschichte.
Das Hotel Tannenhof 5*Superior bietet seinen Gästen die erlesene Teastar Collection und weitere ausgewählte lose Teesorten von Ronnefeldt an.
Sollten Sie erst noch herausfinden wollen, welcher Tee ihnen am besten schmeckt oder einmal die Unterschiede der einzelnen Teesorten kennenlernen, so organisiert der Tea-Master gerne eine Teeverkostung im Tannenhof für Sie.
Das Teehaus Ronnefeldt existiert seit 1823 und hat sich seit jeher mit seiner außergewöhnlichen Teequalität der gehobenen Gastronomie und Hotellerie gewidmet. Das Prinzip „two leaves, one bud“ (zwei Blätter, eine Knospe) spiegelt diese Qualität wieder. Denn nur diese drei Teile des Teebaums werden in reinster Handarbeit gepflückt und verarbeitet, egal ob Darjeeling, Assam, Cylon, Grüner Tee und Oolong.
Im März 2015 war Herr Hacker in Sri Lanka um dort auf den Teeplantagen hochwertige Teesorten zu ernten und von der Fermentierung bis zur Versendung alles Notwendige zu lernen.

EN

DE